Top 10 SmackDown LIVE moments: WWE Top 10, September 11, 2018

Над видео могла бы быть ваша реклама.
22760 ratings | 1339474 views
Под видео могла бы быть ваша реклама.


Top 10 SmackDown LIVE moments: WWE Top 10, September 11, 2018

WWE Top 10 takes you back to this week's SmackDown LIVE to revisit the show's most thrilling, physical and controversial moments. SmackDownLive Top10 GET YOUR 1st MONTH of WWE NETWORK for FREE: --------------------------------------------------------------------- Follow WWE on YouTube for more exciting action! --------------------------------------------------------------------- Subscribe to WWE on YouTube: Check out WWE.com for news and updates: Find the latest Superstar gear at WWEShop: --------------------------------------------- Check out our other channels! --------------------------------------------- The Bella Twins: UpUpDownDown: WWEMusic: Total Divas: ------------------------------------ WWE on Social Media ------------------------------------ Twitter: Facebook: Instagram: Reddit: Giphy:

Comments to the video: Top 10 SmackDown LIVE moments: WWE Top 10, September 11, 2018

Alexis Kinsey 3 days ago
Brie Danielson is going to win against Maryse
The Crazy Gutierrez Sisters 12 days ago
Why in the world would miz do that to Brie Bella?who would do that?
Barbara De Souza 12 days ago
5:20 His buttcheek 😂😂
SenkenYo 21 days ago
Na A. Uebr. Da. Suw. Kat. Tak. Iaibye. Mama. Haha. Pgya. Ogr
MattBlue 66 27 days ago
Becky lynch is the worst heel
Pia Jensen 27 days ago
miz and maryse deserved it
DIY with ya gal Sadeem 29 days ago
“This is the house that aj styles built “ well ya see aj you can stop stealing paige’s catch phrase
Stefany Cardoso 1 month ago
Amo muito
mayur mayur 1 month ago
brie mode😩😲😍
jose molina 1 month ago
i love wwe and the bella twens AG
Fortnite Momentss 1 month ago
now
Kori Garbison 2 months ago
They don't like each other based on something that happened like 7 years ago, Get over you're adults , adults fight and then move on not keep against each others , that's what teenagers do!! Maryse and brie need put in pasted and move on !!!
Rahul Sharma 2 months ago
Daniel came like lightning
marilyn jessie santana 2 months ago
wow and awesome and beautiful and gorgeous and sexy and sexiest and sexsit and fabulous and fabulously and nice and nicely and nicest and nicesit and cute and cuter and cutest and cutesit
Piper Gerlach 2 months ago
The Miz should be suspended for Puting his hands on brie
Liana Patterson 2 months ago
U can tell aj styles is odeeee country i love itttt
Ara Godisan 2 months ago
Watching this for the millionth time. 😂😂😂😂😍
April Ramirez 2 months ago
i thought becky lynch was sssnipperwolf lol
Eunice ariana 2 months ago
☝YES YES YES YES YES YES ☝
The_Gaming _Avocado 2 months ago
The Miz deserves it
David Welsh 2 months ago
Miz and Maryse may have won at HIAC. but they are still losing the feud. Neither of them can win when it countsL one on one. THAT is the important part.
Heart&Soul Productions 2 months ago
That attire brie had on she was looking Hot Af 😎🔥🔥🔥🔥
JAPS _ 2 months ago
So stupid they put brie and bryan again on face
Rajesh 14112003 2 months ago
Super fight
CARS 5 KIDS 8.9 2 months ago
Hi
Armando Guzman 2 months ago
Cuanta mamada la 2 😂😂😂😂😂
Danilo Diaz Flores 2 months ago
Wwe asta la muerte
Jelly Is cute 2 months ago
YYYAAASSS BRIE
Piolyn Tarrosa 2 months ago
Wow go go go briea
marie marq 2 months ago
Brie hit her head for real
Kelvin Kasara 2 months ago
Who remember former smackdown gm Vickie Guerrero excuse her
itsrubyam 2 months ago
Maryse its a french joke
caroline9103 2 months ago
Did it make anyone else mad that the Miz pulled Brie out of the ring? And she hit your rear end really her?? AND THEN YOU JUST WANTED TO PUNCH MIZ IN THE FACE??!!
EnderXD_Gaming 2 months ago
*O O O H H W E N D Y*
Shelly Thomas 2 months ago
I going to call Nikki Bella she is the best
SMASH RAP BATTLE 2 months ago
Aj styles gets uglier and uglier
beth relph 2 months ago
The aj styles and Samoa joe story line is so boring
Kashlyn R 2 months ago
Is the cameraman payed $100.00 for every shake and zoom in when wwe superstars do their signature move or something miraculous
Mansoor Habib 2 months ago
Becky Lynch was and should’ve been No. 1
Ela Osmani 2 months ago
I hate that the people who talk about the mach hate Brie and Daniel they should really not have sides i am really not liking WWE ringt know exept for the fakt that the Bellas are back😘
Alysse Blackmond 2 months ago
Honestlyyyy the Miz should be suspended for yanking brie out the ring
Olivia Jury 2 months ago
Anyone else but me love Brie’s new style 🤨😍
Kayleen Torres 2 months ago
Yes yes yes miz you got hit by a girl
Charlie Martinez 2 months ago
Becky Lynch 😍😚 Remember the ✊ cause smack smackdown old skewl does.🃏😈
Sk Sahadat 2 months ago
C
Phuc Nguyen 2 months ago
Becky Lynch is not Charlotte's friend
Mazikeen Winchester 3 months ago
Its no aj's house it paige's and also
sgtceniceros 3 months ago
CM Punk 😎
malachai styles gomes 3 months ago
A no samoa tu no e bas a qiitar su casa a aj y mucho menos su titulo
Alperen 3 months ago
NO NO NO DANIEL SUCKS 💩💩💩💩💩💩
John Hockenhull 3 months ago
im gettin sick of randy ortan
cheychey che 3 months ago
Brie vs maryse hell in cell please
Arcat Amazing 3 months ago
Wow miz IS THE FLIPPING WORST !
Glowing Mind 3 months ago
4:09
Lionel Juarez 3 months ago
Ñbusco lla. RraRrarra LaLahjsLaLahjsbe
Mark Anthonu Sullivan 3 months ago
Aj and Samoa Joe it's tna all over again
dhananjay singh 3 months ago
smack down is awesome
Kori Garbison 3 months ago
Maryse and brie dont like each other because of something that happen yrs ago , your adult not children start asking like it , let it go and get over it , move on !!!
Messi Julia 3 months ago
Subscribed
WWE Predictions 3 months ago
Smack down is getting good than raw
joga futbol 3 months ago
like si te gusta smackdown
yessica lasso 3 months ago
Cuál es el miedo de Becky Lynch siempre ataca por detrás a y el miz no es hombre deben de sacarlo de la WWE SmackDown que lo voten y bien echo que Daniel Bryan le aya pegado en hell un en cell va a ganar brie y daniel
Jakob Robledo 3 months ago
It is A RUSEV DAY
Marygrace Tongol 3 months ago
I like Becky lynch my idol lab u too😘😘😘😘😘😍😍
Bryann Beaudin 3 months ago
Miz. You don't put your hands on a woman! Simply, I've watched a clip of this one guy bam. He put his hands on my friend and he got beaten up at school. Because they were in a fight. Bam! Lesson learned
ФЕНОМЕНАЛЬНЫЙ ! 3 months ago
11th of September my birthday
Umer Amin 3 months ago
Who is ready for hell in a cell
ZombieHunter110 Man 3 months ago
Finally Jeff!
i am a fish 3 months ago
Lol
Aneika Sanchez 3 months ago
“How can Daniel and Brie treat miz like this in front of his wife” bruh how can the miz put his hand on Brie TWICE😠😒
King_Kyeem ! 3 months ago
Ok I thought coward was a lame word but miz is actually a coward for pulling Brie out the wring
Lur TV 3 months ago
4:09 open wide 🙂
Lyrics Videos 3 months ago
Randy orton change a lot on his face😞
Movie Man 2003 3 months ago
4:10 I don’t think Miz meant to do that much. Look at his reaction 😂
Necesito una vida :v 3 months ago
Give Absolution a chance :'(
Charles Ray Pope Jr C.C. 3 months ago
Happy Rusev Day
Antonio Travis 3 months ago
I thought it was sssniperwolf
Bob Dewey 3 months ago
That's it Danial Bryan and Bree, make Miz and his wife an example.shut them up!!!
Anil kumar 3 months ago
WWE IS SCRIPTED.
vloging gaming and more with Ashleigh 3 months ago
Ooooo don't put yo hands on brie
Reggie Sintos 3 months ago
Miz is too gay. Very disrespectful.
AYAN SILVA 3 months ago
yes yes yes yes yes yes
Anthony D 3 months ago
It look like Brie hit her head on the floor with the miz pulled her
Samuel Parel 3 months ago
Bryan and his babe diva = Boriiiiing.
lamia mansour 3 months ago
I hate Becky alot !!!!!!!!!
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Staub-Bernasconi gibt SozialarbeiterInnen eine Handlungswissenschaft an die Hand, die nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, das Phänomene beschreibt und erklärt sondern diese können vor allem Wissen entwickeln, welches für praktische Problemlösungen nutzbar ist. Sie erweitert den Begriff des Doppelmandat um in ein Tripelmandat: SozialarbeiterInnen sollen und müssen ihre Bewertungen und Investitionen auf Grundlage der Menschenrechte ausüben. Macht spielt in der Ausübung der Profession immer eine große Rolle. Ihre Theorie stellt Kriterien und Fragen zur Verfügung um behindernde Machtstrukturen und Prozesse zu erkennen und Gegenmacht in Richtung sozialer Gerechtigkeit öffentlich zu machen. Staub-Bernasconi vermittelt SozialarbeiterInnen dass sie die Möglichkeit haben die Machtquellen (ihre eigenen aufgrund ihrer Position als SozialarbeiterInnen und jene der AdressatInnen) und ihre Organisationsmacht zur Erschließung und Geltendmachung von Rechten zu erkennen und zu nutzen und damit AdressatInnen zu unterstützen, Behinderungsmacht abzubauen (vgl. Staub-Bernasconi 2011; vgl. Sagebile/Pankofer 2015, S.117 f.) Im Fokus von Bordieus gesellschaftsanalytischen Theorie steht die strukturelle und symbolische Reproduktion von sozialer Ungleichheit. Seine Machttheorie und seine Analysen zeichnen den Alltag und die Ausgrenzungsmechanismen der AdressatInnen der sozialen Arbeit nach. Genau wie Staub-Bernasconi gibt auch Bordieu SozialarbeiterInnen Handwerkszeug mit um Machtverhältnisse zu verstehen. SozialarbeiterInnen können von Bordieu lernen, dass sie über mehr Kapital verfügen (und damit auch über Macht) als ihnen meistens bewusst ist. Gnau wie Staub Bernasconi appelliert, dass Professionelle ihre Machtquelle einsetzen sollen, vermittelt bordure die verschiedenen Bordieu, die verschiedenen Arten von Kapital einzusetzen. Des Weiteren müssen sich die SozialarbeiterInnen ihrer Rolle gegenüber den AdressatInnen im Klaren sein. Allein durch das doppelte Mandat stehen sie den AdressatInnen wirkungsmächtig gegenüber. Auch müssen sich die Professionellen im Klaren sein, dass sie sich durch ihre höhere soziale Position deutlich von ihren AdressatInnen unterscheiden. Sie müssen sich dieser und anderer Machtverhältnisse bewusst sein und trotz des Erlebens von hohen Widersprüchen handlungsfähig bleiben. (vgl. Sagebiel/Pankofer 2015, S.95 f.).
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Armut ist das traditionellste Thema der Profession sozialer Arbeit. Die Betrachtung beider Themen im Kontext von Armut und Benachteiligung bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund gibt Auskunft darüber, wie soziale Ungleichheiten und Machtstrukturen entstehen. Silvia Staub-Bernasconis Theorie werde ich anhand eines Beispiels versuchen zu verdeutlichen: Eine Jugendliche aus einer Familie mit Migrationshintergrund hat aufgrund ihres schlechten Hauptschulabschlusses keine Ausbildungsstelle gefunden sie hat kein eigenes Einkommen und muss daher in beengten Wohnverhältnissen bei ihren Eltern leben. Sie leidet unter ihrer Situation. Außerdem ist ihr Selbstbewusstsein sehr gering. Sie weiß sich nicht zu helfen und hat kaum Ressourcen die zu Machtquellen werden könnten. Vor allem ökonomische und soziale Ressourcen fehlen, da sie außerhalb ihrer Familie und ihrer Wohnumgebung kaum Kontakte hat. Auch diese Eltern können ihr nicht helfen da auch sie kommt Zugang zu Ressourcen der Gesellschaft haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie es aus eigener Kraft schafft, einen höheren Schulabschluss nachzuholen, um dadurch bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu haben damit dann eigenes Einkommen zu erzielen, sich daraufhin eine eigene Wohnung zu suchen ist nicht sehr hoch. Außerdem wäre dies ein enorm großer Kraftaufwand für die Jugendliche zusammenfassend kann man sagen dass sie aufgrund ihrer Ausstattungsprobleme auch Austauschprobleme hat. Ein weiteres Beispiel soll Bordieus Theorie veranschaulichen: Ein junger Erwachsener aus einer Arbeiterfamilie mit Migrationsgeschichte hat sein Abitur mit großem Kraftaufwand auf dem zweiten Bildungsweg erfolgreich absolviert und ein Studium begonnen. Er bekommt keinerlei Unterstützung und Anerkennung von seinen Eltern und seinem nahen Umfeld, da diese der Meinung sind, dass er sich einfach Arbeit suchen soll und es nicht nötig und auch zu schwer wäre, zu studieren. Trotz allem motiviert und mit dem Ziel, das Studium zu schaffen, bemerkt er wie schwierig es für ihn ist. Diese Begebenheit möchte ich mit Bordieus Theorie erklären: Der junge Mann ist Kind einer Arbeiterfamilie, hat einen Habitus erworben, der ihn grundlegend prägt. Diesen Habitus kann er nur in Grenzen und zumeist nur mühsam verändern. Dieses bekommt er im Studium häufig zu spüren. Musst mehr lernen als andere Kommilitonen, muss schwierige wissenschaftliche Texte mehrmals lesen um diese zu verstehen und auch sonst muss er viel Zeit und Kraft in sein Studium stecken. Er beobachtet dass einige Kommilitonen schwierige wissenschaftliche Texte schon nach einmaligem lesen verstehen und noch gar nicht so viel Zeit ins Lernen investieren müssen. Das bedeutet, dass im Vergleich zu ihm Kinder Ausbildungs reichen Familien oder Akademiker-Kinder deutlich weniger Mühe in ihr Studium stecken müssen. Er bringt weniger ökonomisches, kulturelles und soziales Kapital mit als die Kinder der gebildeten Familien. Familien mit hohem kulturellen Kapital beispielsweise haben meist viele Bücher zu Hause, ihre Kinder lesen demnach auch mehr und verstehen somit auch schwierigere Texte schneller. Man kann sagen, dass die Eltern des jungen Mannes ihm zwar durchaus viele Werte mitgegeben haben (z.B. dass man fleißig sein muss), jedoch haben sie ihm keine Bildung vermittelt. Genau das erschwert ihm das Studium: die Reproduktion von Bildungsarmut.
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Pierre Bourdieu wurde 1930 in Frankreich geboren und ist 2002 verstorben. Aus einfachen Verhältnissen stammend wurde er zu den einflussreichsten Soziologen und Sozialphilosophen. Bordieu studierte bis 1954 Philosophie an einer Elitehochschule in Frankreich und lehrte später auch selbst an verschiedenen Elite- Universitäten. Seine Dissertation brach er ab, um sich zu soziologischer Feldforschung in Algerien zu widmen.
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Silvia Staub-Bernasconi wurde 1936 in Zürich geboren. Nachdem sie dort soziale Arbeit studiert erhielt sie ein UNO-Stipendium in den USA im Anschluss studierte sie in Zürich Soziologie, Sozialethik und Pädagogik, wo sie auch zur Doktorin der Philosophie promovierte. In ihrer Dissertation 1983 legte sie das Fundament für ihre eigene Theorie der sozialen Arbeit. Als Sozialarbeiterin arbeitete sie mit Jugendlichen, Migranten und Frauen. Sie lehrte an vielen Universitäten, hielt zahlreiche Vorträge im In- und Ausland und erhielt 1998 nach ihrer Habilitation einer Professur an der Technischen Universität in Berlin. Für ihr internationales und politisches Engagement wurden ihr mehrere Preise verlieren.
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Staub-Bernasconi gibt SozialarbeiterInnen eine Handlungswissenschaft an die Hand, die nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, das Phänomene beschreibt und erklärt sondern diese können vor allem Wissen entwickeln, welches für praktische Problemlösungen nutzbar ist. Sie erweitert den Begriff des Doppelmandat um in ein Tripelmandat: SozialarbeiterInnen sollen und müssen ihre Bewertungen und Investitionen auf Grundlage der Menschenrechte ausüben. Macht spielt in der Ausübung der Profession immer eine große Rolle. Ihre Theorie stellt Kriterien und Fragen zur Verfügung um behindernde Machtstrukturen und Prozesse zu erkennen und Gegenmacht in Richtung sozialer Gerechtigkeit öffentlich zu machen. Staub-Bernasconi vermittelt SozialarbeiterInnen dass sie die Möglichkeit haben die Machtquellen (ihre eigenen aufgrund ihrer Position als SozialarbeiterInnen und jene der AdressatInnen) und ihre Organisationsmacht zur Erschließung und Geltendmachung von Rechten zu erkennen und zu nutzen und damit AdressatInnen zu unterstützen, Behinderungsmacht abzubauen (vgl. Staub-Bernasconi 2011; vgl. Sagebile/Pankofer 2015, S.117 f.) Im Fokus von Bordieus gesellschaftsanalytischen Theorie steht die strukturelle und symbolische Reproduktion von sozialer Ungleichheit. Seine Machttheorie und seine Analysen zeichnen den Alltag und die Ausgrenzungsmechanismen der AdressatInnen der sozialen Arbeit nach. Genau wie Staub-Bernasconi gibt auch Bordieu SozialarbeiterInnen Handwerkszeug mit um Machtverhältnisse zu verstehen. SozialarbeiterInnen können von Bordieu lernen, dass sie über mehr Kapital verfügen (und damit auch über Macht) als ihnen meistens bewusst ist. Gnau wie Staub Bernasconi appelliert, dass Professionelle ihre Machtquelle einsetzen sollen, vermittelt bordure die verschiedenen Bordieu, die verschiedenen Arten von Kapital einzusetzen. Des Weiteren müssen sich die SozialarbeiterInnen ihrer Rolle gegenüber den AdressatInnen im Klaren sein. Allein durch das doppelte Mandat stehen sie den AdressatInnen wirkungsmächtig gegenüber. Auch müssen sich die Professionellen im Klaren sein, dass sie sich durch ihre höhere soziale Position deutlich von ihren AdressatInnen unterscheiden. Sie müssen sich dieser und anderer Machtverhältnisse bewusst sein und trotz des Erlebens von hohen Widersprüchen handlungsfähig bleiben. (vgl. Sagebiel/Pankofer 2015, S.95 f.).
Prizefighter OwensKO 3 months ago
Armut ist das traditionellste Thema der Profession sozialer Arbeit. Die Betrachtung beider Themen im Kontext von Armut und Benachteiligung bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund gibt Auskunft darüber, wie soziale Ungleichheiten und Machtstrukturen entstehen. Silvia Staub-Bernasconis Theorie werde ich anhand eines Beispiels versuchen zu verdeutlichen: Eine Jugendliche aus einer Familie mit Migrationshintergrund hat aufgrund ihres schlechten Hauptschulabschlusses keine Ausbildungsstelle gefunden sie hat kein eigenes Einkommen und muss daher in beengten Wohnverhältnissen bei ihren Eltern leben. Sie leidet unter ihrer Situation. Außerdem ist ihr Selbstbewusstsein sehr gering. Sie weiß sich nicht zu helfen und hat kaum Ressourcen die zu Machtquellen werden könnten. Vor allem ökonomische und soziale Ressourcen fehlen, da sie außerhalb ihrer Familie und ihrer Wohnumgebung kaum Kontakte hat. Auch diese Eltern können ihr nicht helfen da auch sie kommt Zugang zu Ressourcen der Gesellschaft haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie es aus eigener Kraft schafft, einen höheren Schulabschluss nachzuholen, um dadurch bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu haben damit dann eigenes Einkommen zu erzielen, sich daraufhin eine eigene Wohnung zu suchen ist nicht sehr hoch. Außerdem wäre dies ein enorm großer Kraftaufwand für die Jugendliche zusammenfassend kann man sagen dass sie aufgrund ihrer Ausstattungsprobleme auch Austauschprobleme hat. Ein weiteres Beispiel soll Bordieus Theorie veranschaulichen: Ein junger Erwachsener aus einer Arbeiterfamilie mit Migrationsgeschichte hat sein Abitur mit großem Kraftaufwand auf dem zweiten Bildungsweg erfolgreich absolviert und ein Studium begonnen. Er bekommt keinerlei Unterstützung und Anerkennung von seinen Eltern und seinem nahen Umfeld, da diese der Meinung sind, dass er sich einfach Arbeit suchen soll und es nicht nötig und auch zu schwer wäre, zu studieren. Trotz allem motiviert und mit dem Ziel, das Studium zu schaffen, bemerkt er wie schwierig es für ihn ist. Diese Begebenheit möchte ich mit Bordieus Theorie erklären: Der junge Mann ist Kind einer Arbeiterfamilie, hat einen Habitus erworben, der ihn grundlegend prägt. Diesen Habitus kann er nur in Grenzen und zumeist nur mühsam verändern. Dieses bekommt er im Studium häufig zu spüren. Musst mehr lernen als andere Kommilitonen, muss schwierige wissenschaftliche Texte mehrmals lesen um diese zu verstehen und auch sonst muss er viel Zeit und Kraft in sein Studium stecken. Er beobachtet dass einige Kommilitonen schwierige wissenschaftliche Texte schon nach einmaligem lesen verstehen und noch gar nicht so viel Zeit ins Lernen investieren müssen. Das bedeutet, dass im Vergleich zu ihm Kinder Ausbildungs reichen Familien oder Akademiker-Kinder deutlich weniger Mühe in ihr Studium stecken müssen. Er bringt weniger ökonomisches, kulturelles und soziales Kapital mit als die Kinder der gebildeten Familien. Familien mit hohem kulturellen Kapital beispielsweise haben meist viele Bücher zu Hause, ihre Kinder lesen demnach auch mehr und verstehen somit auch schwierigere Texte schneller. Man kann sagen, dass die Eltern des jungen Mannes ihm zwar durchaus viele Werte mitgegeben haben (z.B. dass man fleißig sein muss), jedoch haben sie ihm keine Bildung vermittelt. Genau das erschwert ihm das Studium: die Reproduktion von Bildungsarmut.
Bella Twins #1 Fan Maddie 3 months ago
BRIE DID AMAZING ON TUESDAY I COULDNT BELIEVE HOW GOOD THEY DID❤️💙 THEY TRY AND KNOCK THEM BUT BRIE AND DANIEL GET RIGHT BACK UP😘😘 I LOVE U GUYS SO MUCH❤️💙👆😄👆 YES YES YES
Mohammed Lebbie 3 months ago
Brie looked hurt
avakins Leyanne&jess 3 months ago
ⓐⓝⓓ ⓐⓛⓢⓞ ⓑⓔⓒⓚⓨ ⓗⓐⓢ ⓢⓡⓢⓛⓨ ⓖⓞⓝⓔ ⓒⓡⓐⓨ ⓒⓡⓐⓨ
avakins Leyanne&jess 3 months ago
ⓣⓗⓔ ⓡⓔⓕⓢ ⓐⓛⓦⓐⓨⓢ ⓢⓐⓨⓘⓝⓖ ⓣⓞ ⓢⓣⓞⓟ ⓑⓤⓣ ⓣⓗⓔⓨ ⓐⓘⓝ'ⓣ ⓓⓞⓘⓝⓖ ⓘⓣ ⓛⓘⓚⓔⓔⓔⓔⓔⓔⓔⓔ
Huyen Bui 3 months ago
Who took the Womens' Championship from Ronda Rousey?
MG3 3 months ago
what nobody did also wrong video she's on raw not smackdown
Eduardo Gomez 3 months ago
Randy
Hammern28 3 months ago
Becky Lynch! That was just so damn hot!
Leo Messi messi 3 months ago
No
Leo Messi messi 3 months ago
Nicki bella
mrmikef10 3 months ago
Why do people like Daniel Bryan. After all the years he is still boring to me.